Coenzym Q10

Was ist das Coenzym Q10?

Das Coenzym Q10 ist ein vitaminähnliches Element, das in jeder Zelle des menschlichen Körpers vorkommt und diese mit Energie versorgt. Zudem wirkt es oxidativem Stress entgegen. Der Körper bildet Q10 selbst. Zusätzlich nimmt er es über die Nahrung auf. Mit zunehmendem Alter verringert sich die Konzentration von Q10 in den Körperzellen. Das begünstigt eine frühzeitige Hautalterung. Wie du deinen Körper mit genügend Q10 versorgen kannst und wie die Nahrungsergänzungsmittel von #INNERBEAUTY dabei helfen, erfährst du hier.

Welche Funktion hat das Coenzym Q10?

 

Das Coenzym Q10 kommt in sämtlichen Zellen des Körpers vor. Dort unterstützt es die Mitochondrien dabei, die Energie aus der Nahrung in körpereigene Energie (in Form von Adenosintriphosphat, ATP) umzuwandeln. In denjenigen Organen, welche die meiste Energie benötigen – Herz, Lunge und Leber – ist das Q10 deshalb besonders hoch konzentriert. Das Coenzym wirkt zudem antioxidativ. Das heißt, es kann freie Radikale binden, die sonst die Zellen angreifen und mitunter oxidativen Stress auslösen würden.

Was passiert bei einem Q10-Mangel?

 

Wenn nicht genügend Q10 im Körper vorhanden ist, werden die Zellen nicht mit ausreichend Energie versorgt. Zudem können freie Radikale ungehindert Hautzellen zerstören. Dann erschlafft die Haut frühzeitig und es bilden sich Falten. Das ist besonders ungünstig für all jene, die nicht immer für eine ausgewogene Ernährung sorgen können, die rauchen oder sich häufig ungeschützt der Sonne aussetzen. Sie sind nämlich besonders anfällig für oxidativen Stress.

Wie führe ich meinem Körper ausreichend Q10 zu?

 

Je älter wir werden, desto weniger Q10 produziert unser Körper. Menschen mit Muskelerkrankungen mangelt es besonders häufig am Coenzym Q10. Man kann dem Körper auf die Sprünge helfen, indem man Q10 über die Nahrung zu sich nimmt. Das Coenzym tritt in zahlreichen Lebensmitteln auf, etwa in Fleisch, Fisch, Leber, Eiern, Butter, Nüssen, Soja und Hülsenfrüchten. Integriere diese also so häufig wie möglich in deinen Speiseplan.

Zusätzlich kannst du das Coenzym Q10 durch Nahrungsergänzungsmittel supplementieren. Wenn du deine Haut vor oxidativem Stress bewahren möchtest, dann versorge deinen Körper mit Antioxidantien. Diese kannst du ebenfalls durch eine ausgewogene Ernährung sowie durch Nahrungsergänzungsmittel mit Selen oder L-Cystein aufnehmen.